Vom 26. bis 27.08.2017

Sport- und

Sommerfest 2017

Bei gutem Wetter richtete der TSV sein diesjähriges Sport- u. Sommerfest am 26. u. 27.08.2017 aus. Traditionell begann das Fest mit den Fußballspielen der ersten und zweiten Mannschaft. Konnte die zweite Mannschaft unserem Nachbarverein Hombressen / Udenhausen noch ein 1:1 abringen, musste sich unsere erste Mannschaft der SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen mit 1:4 geschlagen geben. Sicher gibt es bessere Ausgangssituationen um ein Fest zu feiern, aber die Stimmung am Abend war auch trotz dieser Niederlage gut und es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für unsere Kleinsten war – wie immer – der Fackelumzug der Höhepunkt des Abends. Weit mehr als 30 Kinder zogen in Begleitung ihrer Eltern durch das Dorf und wurden nach Rückkehr mit großem Applaus empfangen. Gemeinsam wurde noch ein Lied gesungen, bevor dann der Nachwuchs größtenteils  in die heimischen Betten „umziehen“ musste.  Der zweite Festtag wurde wiederum mit einem, durch Herrn Pfarrer Axel Nolte wunderbar gestaltetem Gottesdienst begonnen. Die Thematisierung des Sports, insbesondere des Fußballsports in Verbindung, in Beziehung zu Aussagen und Handlungen in der Bibel begeisterten die Gottesdienstbesucher.  In Ergänzung zum Tagesprogramm fand im Rahmen des diesjährigen Festes die Einweihung des neuen Vordaches statt. Anlässlich dieses Ereignisses konnte der Vorsitzende neben Herrn Bürgermeister Markus Mannsbarth, den Ortsvorsteher Reiner Hofmeyer, das MdL  Frau Brigitte Hofmeyer , Herrn Jörg-Olaf Schramm – Direktor der Regionaldirektion Nord der Geschäftsstellen der Kasseler Sparkasse als Vertreter der Sparkassenstiftung, Herrn Uwe Koch, Fachdienstleiter der Organisationseinheit  Verkehr und Sport, als Vertreter des Landkreises, den Vorsitzenden des Sportkreises Region Kassel Herrn Roland Tölle sowie als Vertreter des Bauamtes der Stadt Hofgeismar, Herrn Henning Hartmann begrüßen.  Weiterhin galt sein Dank allen Institutionen, die das Vorhaben unterstützt haben. So wurde das Bauvorhaben mit insgesamt 19.700 € (Hess. Min. des Innern und für Sport – 7.500, Sparkassen-stiftung 5.000, Landkreis KS, Landessportbund HE, Stadt Hofgeismar je 2.400) gefördert. Ausdrücklich bedankte sich der Vorsitzende auch bei örtlichen Unternehmen, n.a. der Firma Martin Löber, aber insbesondere bei der Firma Sommerlade die letztlich maßgeblichen Anteil an der Realisierung des Projektes hatte. Ein besonderer Dank ging an die ehrenamtlichen Helfer. An Eigenleistungen wurden insgesamt  495 Stunden erbracht. Das entspricht, auf Grundlage der Vorgaben (10 €/Std) einem finanziellen Wert von 4.950 €.  Allen ehrenamtlichen Helfern wurde als kleines „Danke schön“ eine Bildercollage von den Baumaßnahmen überreicht. Ein Rückblick zur Entstehung des Vereinsheimes, rundeten die Grußworte ab.  Abschließend galt sein herzliches Dankeschön allen Helfer und Unterstützern, die in den unterschiedlichsten Formen dazu beigetragen haben, dass wieder ein gelungenes Sport- u. Sommerfest durchgeführt werden konnte. Durch den Sportkreisvorsitzenden wurde dann die langjährige Kassenwartin (36 Jahre) des Vereins, Frau Heidi Meyer,  geehrt. Für ihre großartigen Verdienste wurde ihr die Ehrenurkunde des Landessportbundes überreicht. Darüber hinaus wurden an beiden Festtagen die Leistungen verdienter Mitglieder durch weitere, vereinsinterne Ehrungen (siehe unten) gewürdigt. Nach Vorführungen der Kinderturngruppen, der ZUMBA-Gruppe sowie der STEPP-AEROBIC-Gruppe, endete das Fest mit dem traditionellen Luftballonwettbewerb gegen 18:00 Uhr.  Ehrungen Vereinsnadel Bronze: Bohle Oliver, Deppe Angelika, Gumpmann Beate, Hofmeyer Caro, Hofmeyer Julia, Longwitz Jörg, Ölge Sinan. Vereinsnadel Silber: Arnold Doris, Bauer Ursula, Brake Ina. Vereinsnadel Gold: Meyer Heidi. Urkunden 1): Bellon Albert - 66-Jahre Mitglied, Drechsler Erwin - 52-Jahre Mitglied, Drechsler Leo - 66-Jahre Mitglied, Hofmeyer Otto - 66-Jahre Mitglied, Hofmeyer Walter - 66-Jahre Mitglied, Himmelmann Erwin - 60-Jahre Mitglied, Lange Rainer - Verdienste u. langj. Engagement. 1) Bei den Personen „66-jährige Mitgliedschaft“ handelt  es sich um Gründungsmitglieder. Darüber hinaus waren Herr Albert Bellon und Herr Walter Hofmeyer lange Jahre in verschiedenen Funktionen, u.a. in der Vorstandsarbeit,  für den Verein ehrenamtlich tätig.
© www.tsvcarlsdorf.de
Impressum Impressum
www.tsvcarlsdorf.de
STARTSEITE STARTSEITE
Vorstand Vorstand
Galerie Galerie
Downloads Downloads
Kontakt Kontakt
Fußball Fußball
Turnen und Leichtathletik Turnen und Leichtathletik
Tischtennis Tischtennis